Bio-Eco® Surface Protection

Für den Schutz von Oberflächen und Lackschichten sowie Reduktion von Rutschgefahr auf vereisten Flächen.

Nach der Verwendung von Bio-Eco®-Reinigungsmittel bleibt ein dünner Zellulosefilm zurück, der die Oberfläche kontinuierlich schützt und ihr einen feinen Glanz verleiht. Die mit Bio-Eco® behandelte Oberfläche ist viel leichter sauber zu halten. Außerdem sorgt der verbleibende sehr dünne Zellulosefilm für einen rutschfesten Schutz auf dem Boden.

TT-21 ist ein modifiziertes Zelluloseprodukt, das entwickelt wurde, um die Friktion zu erhöhen, indem eine Oberflächenschicht geschaffen wird, die für die Anwendung z.B. auf Glatteis gedacht ist. Die Kombination von Zellulose (Polysaccharid) und Carboxylaten (organische Salze) ist eine chemische Verbindung zum Auftragen einer Oberflächenschicht auf Eis, um die Reibung zu erhöhen. Dadurch wird das Risiko, auf Eis auszurutschen, und somit die Unfallgefahr verringert.In den schneereichen Wintermonaten auf der nördlichen Hemisphäre verursachen Glätteunfälle jedes Jahr hohe Kosten für die Gesellschaft.

Da Zellulose nicht wasserlöslich ist, eignet sich TT-21 modifizierte Zellulose für die Anwendung auf Gehwegen und Außentreppen, um Unfälle aufgrund von Glätte zu vermeiden.

TT-21 modifizierte Zellulose (Polysaccharid) wird aus recycelten Waldabfällen entwickelt. Sie wird modifiziert, indem lebensmitteltaugliche Chemikalien in einer chemischen Reaktion mit der Zellulose zugesetzt werden, um organische Salze (Carboxylate) an die Zellulose zu binden. Die aufgebrachte Schicht macht die Oberflächen von Eis / Schnee usw. beständig gegen Wasser, auch wenn der Schnee und das Eis schmilzt.

 

Bio-Eco® Produkte

TT-20 zur Anwendung auf lackierten Fahrzeugteilen, um das Festsetzen von Schmutz und Insekten zu reduzieren.
TT-21 zur Anwendung im Freien, auf Straßen, Pflasterungen, Treppen: um die Rutschgefahr auf vereisten Flächen zu vermindern.

 

Dokumente

Sicherheitsdatenblatt